Aufwertung eines Einkaufszentrums durch Neustrukturierung

Im Einkaufzentrum Spandau Arkaden in Berlin wurde die Modernisierung des Innenraums durch das Centermanagement geplant. Teil der Neustrukturierung waren neue Sitzmöbel im Mallbereich.

Die speziellen Anforderungen bei diesem Projekt stellten die Einbindung der bestehenden Pflanztröge in die neu geplanten Sitzinseln und die Ausführung der Aufsatzelemente als gepolsterte Rückenlehnen dar. Hinzu kam eine indirekte Beleuchtung des polierten Edelstahlsockels.

 

5D Engineering löste diese Aufgabenstellung in Absprache mit dem ausführenden Innenausbaubetrieb zur vollen Zufriedenheit des Kunden. Trotz schwieriger Umstände in der Designphase überzeugt das gelungene Endprodukt und wird gern von den Kunden der Spandau Arkaden in Beschlag genommen.

 

Ausgeführte Arbeiten durch 5D Engineering:

  • - 3d-Zeichnungen des Designentwurfes
  • - Werkplanung 2d und 3d
  • - konstruktive Vorbereitung Polsterarbeiten
  • - Koordination verschiedener Zulieferbetriebe

 

  • Gestaltung: MFI - Management für Immobilien GmbH, Fr. Wittenberg
  • Ausführung: Fa. Schumann Möbelwerkstätte GmbH, Altenkirchen
  • Herstellung: Rosskopf & Partner AG
  • Ausführungszeitraum: April/Mai 2011
  • Fotos: Andreas Mikutta