Ein Highlight auf der Qubique Berlin

Für ein neues Messekonzept sollte es auch etwas ganz Besonderes sein. Das Label Labme entwickelt und präsentiert Leuchten und Lichtlösungen für die unterschiedlichsten Anwendungen. Um den Reiz des Neuen und Unbekannten zu erhöhen wurde für die Messe Qubique in Berlin eine Art Black Box entworfen, die erhaben auf einem pyramidenförmigen Podest steht. Seitliche Öffnungen erlauben von außen einen Einblick in das Innere und machen Lust, die Aufgänge bis ins Innere des beleuchteten Raumes zu gehen.

Herausforderung bei diesem Projekt war die räumlich schwierige Umsetzung. Zwar bilden alle Komponenten geometrisch recht einfache Formen (Würfel, Kugel, Pyramide), sind aber im Zusammenspiel komplexer als es auf den ersten Blick aussieht. Jedes der ca. 1.400 Leuchtelemente im Inneren hat einen Alustab bestimmter Länge zur Montage an den Wandplatten außen. Die Lichtpunkte am Ende der Stäbe bilden eine Kugel, in die man durch die seitlichen Öffnungen hinein treten kann.

Lichtraster OLED

Verschiedene Möglichkeiten der Ansteuerung der einzelnen Lichtelemente lassen Programmierungen zu, die bis hin zu komplexer Interaktivität beeindruckende Effekte erreichen. Nicht nur mit "An" und "Aus" wird variiert, sondern auch mit der Helligkeit in Bezug zu Aktivitäten im Aktionsbereich. Die Besucher waren begeistert und beeindruckt vom Potential der Technik.

Aufgrund der effektiven Fertigungstechnik beim Hersteller, Fa. Ackermann in Wiesenbronn, konnte das Projekt rechtzeitig zur Eröffnung fertig gestellt werden.

Letztlich ist der Raum hinter das Produkt zurückgetreten, hat diesem nur das Podium zur Entfaltung der Wirkung gegeben. Das ist aber genau der Zweck eines guten Messestandes. Und überzeugte die Redakteure der Berliner Zeitung, den Labme-Kubus als Illustration für den Bericht über die Qubique 2011 zu verwenden.

5D Engineering war an folgenden Aufgaben beteiligt:

  • 3D-Konstruktion des Messestandes
  • Vorbereitung Statiknachweis Standsicherheit
  • Detailabstimmung mit Kunde im Direktkontakt
  • Ermittlung und Strukturierung 3D-Daten für Programmierung Lichtanlage im Innenraum
  • Montageplanung

 

  • Projekt: Messestand für die Initiative labme auf der Qubique 2011, Berlin
  • Design: Simon Brünner
  • Ausführende: neuesLicht GmbH
  • Hersteller Messestand: Ackermann GmbH
  • Technologiepartner: Osram
  • Ausführungszeitraum:  Oktober 2011
  • Photos: Simon Brünner, Michael Schob